Bridge Markland: king-ing the drag, drag-ing the king

Die Berliner Gender-Performance-Legende Bridge Markland lässt uns performativ und spielerisch Anteil haben, wie sie in den 1990ern in Berlin und New York Eperimente mit Kleidung und Verkleidung machte, die zu ihren berühmten Gender-Performances „Die schönste Frau der Welt“ und zur Langfassung „bridgelad zwei“ führten.

Bridge Markland ist Virtuosin des Rollenspiels und der Verwandelung. Mit genialer Leichtigkeit überschreitet sie die Grenzen zwischen Sub- und Hochkultur, Tanz, Theater, Cabaret, Performance und Puppentheater. Seit 1985 steht Bridge Markland auf der Bühne und tourte mit ihren Produktionen in Berlin, Deutschland, Europa, Kanada, USA und Australien. Sie spielt als Solistin, arbeitet aber auch mit Companies.

Bridge Markland organisiert seit 1994 Drag King Shows, Tourneen und Festivals u.a. 2002 und 2022 das GoDrag Festival, 2002 gemeinsam mit Diane Torr, mit der sie im Film „Venus Boyz“ portraitiert ist.

„Markland lädt ein, hinter die Kulisse der äußeren Erscheinung und damit hinter das im eigenen Kopf beheimatete Klischee zu schauen.“ Dimo Riess, Leipziger Volkszeitung

Datum

22 Sep 2023
Vorbei!

Uhrzeit

20:00

Teilnahmegebühr

15.00 €

Infos & Tickets

Weiterlesen
Brotfabrik Berlin

Veranstaltungsort

Brotfabrik Berlin
Bühne
Kategorie
Brotfabrik Bühne

Veranstalter:in

Brotfabrik Bühne
Telefon
030 4700 4228
E-Mail
stefan.kreissig@brotfabrik-berlin.de
Website
https://www.brotfabrik-berlin.de/
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert